Logo Familiensegeln KroatienStartseite

Logo Familiensegeln KroatienReiseinformationen

Logo Familiensegeln KroatienWas muss ich mitnehmen?

Logo Familiensegeln KroatienAnreise mit dem Auto






Logo Familiensegeln Kroatienzu den Angeboten

Logo Familiensegeln KroatienAnfrage Segelreise

Reiseinformationen zum Segeltörn

Der Start und Zielhäfen:

Marina Izola
Porting d.o.o. - Marina v Izoli
Tomaziceva 4a
6310 Izola/Slowenien

Routenplaner Izola:

https://www.google.de/maps/search/Porting+d.o.o.+-+Marina+v+Izoli+Tomaziceva+4a+6310+Izola%2FSlowenien+/@45.531221,13.6702065,13z/data=!3m1!4b1

Marina Veruda
Valsabionska ul.
Pula/Kroatien

Steg1

Routenplaner Pula/Veruda:

https://www.google.de/maps/place/Marina+Veruda/@44.838754,13.842748,15z/data=!4m2!3m1!1s0x0:0xb71e855b76e1ed99

Bitte das nicht Vergessen! Ohne gültigen Ausweis ist trotz EU keine Einreise in Kroatien möglich. Bitte auch das Ablaufdatum prüfen.

Klicke hier für Reiseinfos des Auswärtigen Amtes für Kroatien

  • An- und Abreise

Törnstart und Törnende ist in Izola /SLO oder Pula / Kroatien. Die Anreise ist jeweils Samstags ab 18 Uhr. Der Törn endet am Samstag ca.10:00 Uhr.

  • Welcher Flughafen ist am günstigsten?

Als Flughäfen (bei Start Izola) bieten sich Venedig (Marco Polo) und Trieste an. Von den Flughäfen fahren Busse bis zur Bahnstation. Es fährt stündlich ein Pendlerzug zwischen Venedig und Trieste. Sind es 25 KM nach Izola/Slowenien mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Pula besitzt einen eigenen Flughafen. Ab Frankfurt Hahn gibt es günstige Flüge.

  • Fährverbindung von Venedig nach Piran und Pula

Von Venedig aus fahren regelmäßig Schnellfähren nach Piran in Slowenien. Fahrplan und Preise seht ihr hier

  • Parkplätze?

Parkplätze gibt es in der Marina. Diese sind Tag und Nacht bewacht. Kosten sind 105 € pro Woche. Außerhalb der Marina gibt es auch kostenlose Parkmöglichkeiten.

Parkplätze in Pula gibt es in der Marina Veruda für 50 €/Wo.

  •  Bordkasse?

Aus der Bordkasse werden die Törnnebenkosten bezahlt. In die Bordkasse zahlt jeder Mitsegler zu gleichen Teilen ein. Es werden anfallende Hafengebühren in Kroatien, Kurtaxe in Kroatien, Dieselkraftstoff für die Yacht, Einkäufe von Lebensmitteln für den Bordbedarf und die Endreinigung der Yacht daraus bezahlt. 

  • Wie hoch ist die Bordkasse?

Marinas in Kroatien kosten ca 80-100 € pro Nacht. Stadthäfen sind mit 20-50 € viel günstiger. Ankern kostet nichts. Da kann man gut selbst an der Kostenschraube drehen.  Feste Posten sind 15 € Kurtaxe (pro Person)  und 80 € Endreinigung der Yacht. Diesel für die Yacht kommt komplett auf etwa  30 - 90 € (je nach Wind). Erfahrungsgemäß werden 130 € pro Mitsegler ausreichen. Restaurantbesuche sind dabei ausgenommen.

  • Haftpflicht- und Kaskoversicherung für Yacht und Skipper

Die Segelyachten sind Kasko und Haftpflichtversichert mit einer Selbstbeteiligung bei Schäden von 1.500,- Euro. Die Kaution für den Selbstbehalt tragen wir. Jeder Skipper unseres Teams verfügt über die notwendige Ausbildung und Scheine um eine Yacht sicher zu führen und ist Haftpflichtversichert.

Für alle Mitsegler empfehlen wir eine Reiserücktrittsversicherung.      Angebote hier

  • Sicherheit und Ausrüstung der Yachten

Die Yachten sind vollständig ausgerüstet und seetüchtig. Ein Kentern oder Umkippen ist aufgrund der modernen Bauweise niemals möglich. Segelyachten sind sehr viel seetüchtiger als Motorschiffe.

Wir haben vorgeschriebene die Sicherheitsausrüstung des Germanischen Loids.

  • Wo soll ich Geld Euro in Kuna umtauschen?

 Getauscht werden kann überall. Bankautomaten sind auch genügend vorhanden. Der Wechselkurs schwankt etwas (7,3 - 7,5 Kuna für einen Euro).

  • Kann ich selbst mit anpacken und Segeln?

Bei uns ist Mitsegeln immer möglich und erwünscht, auch für unsere kleinen Gäste. Sie könne sich gern am Steuerrad üben und oder andere Aufgaben übernehmen.

  • Wo schlafe ich auf der Yacht?

Außer dem Wohnbereich (Salon) gibt es natürlich Kabinen mit Doppelkojen zum Schlafen.

  • Wie ist die Küche  an Bord ausgestattet und kann man selbst Kochen?

Die Küche auf unseren Yachten sind ausgestattet mit Gasherd, Backofen, Spülbecken und Kühlschrank. Gewürze sind die meisten vorhanden.

  • Welche Altersbeschränkung gibt es für Mitsegler?

Keine, mitsegeln können Kinder ab 4 Jahren.

 





 

Kontakt  /  Impressum  /  Copyright kurzmalsegeln.de 2013